Bücher 
• aus dem Kontext des Museums
• für Kreative
• für Verspielte
• für Kunstliebhaber … 
Kein Riesenangebot – aber mit Liebe zusammengestellt. Hier lohnt es sich zu stöbern.

Filter

Alles, was ich habe
Silke Wawro · Besitzbewusstsein durch künstlerische InszenierungWie lang wird der Strang, wenn Sie alle Ihre Kleidungsstücke aneinander knoten? Wie hoch der Stapel aller Küchenutensilien und welche Muster könnten Sie kreieren, wenn Sie alle Ihre Teller zuhilfe nehmen?In Schränken, Regalen, Schubladen und Truhen sammeln wir über die Jahre Besitztümer an. Solche, über die wir uns beinahe täglich freuen. Solche, die im hintersten Winkel längst in Vergessenheit geraten sind. Und alles dazwischen. Aufräumen und Ausmisten ist »in«, aber darum geht es Silke Wawro nicht. Seit einigen Jahren lädt sie ihre Studierenden in Dortmund zu Streifzügen durch die eigenen vier Wände ein, mit dem Ziel, Besitzbewusstsein zu schaffen. Die Dinge des Alltags durch kreative Inszenierungen, künstlerische Installationen und Funktionsentfremdung neu zu sehen. Anders wahrzunehmen. Sich gegen das tägliche Vergessen und Verräumen zur Wehr zu setzen.Erwarten Sie keinen Aufräumratgeber. Werfen Sie einen neuen Blick auf alte Klamotten. Schaffen Sie Kunstwerke aus Tassen und Tellern, Nagellackfläschchen und Nudelsieb.Vor der ersten Inszenierung werden Sie kurz durchatmen, denn das (!) haben Sie noch nie gemacht. Dann nimmt das Experiment Fahrt auf, und Ihr Zimmer oder Ihre Wohnung, Bad und Küche werden zum Atelier der Möglichkeiten. Die Dinge des täglichen Lebens bekommen eine neue Rolle. Sie werden Bausteine von Kunstwerken.Einladung zur kreativen Reflexion Ihrer DingeSind es die Dinge, die sich verändern? Oder verändern Sie den Blick? Wertet die Inszenierung Ihren Besitz auf? Oder werfen Sie danach das eine oder andere weg? Stellen es bei ebay ein. Verschenken es. Ist das, was Sie umgibt, eine bewusste Sammlung? Oder einfach eine Ansammlung? In der kreativen Interaktion reflektieren Sie Ihre Bestände und geben Ihnen eine neue Bedeutung. Das Ganze geschieht spielerisch. Kindlich. Unvoreingenommen. Und weil Sie es dokumentieren, wächst Ihr kleines schwarzes Lederbändchen zur Dokumentation einer visuellen Bestandsaufnahme mit kreativer Note, zu einer Besitz-Performance.In der Interaktion mit den Dingen reflektieren Sie deren Bedeutung. Kein Anderer weist Ihnen den Weg zum immer nur vermeintlich richtigen Umgang mit Besitz, nein, Sie finden Ihren Weg. Nebenbei. Intuitiv. Im Machen.Und wenn Sie mögen, teilen Sie Ihre Besitzstandsmeldungen mit anderen, tauschen sich aus. Oder tauschen Dinge. Oder schenken anderen ebenfalls das schwarze Büchlein, laden sie ein, es Ihnen gleichzutun. Und lassen einander wechselseitig Blicke in Ihre Bildarchive werfen.Machen Sie Ihre Wohnung zum Atelier. Erlauben Sie den Dingen, den Aufstand zu proben. Befreien Sie die Töpfe aus Stapeln. Stellen Sie Ihren Haushalt mal auf den Kopf.Sie werden sich wundern, was Ihnen die Dinge über Sie sagen. Und Sie zu den Dingen.Zu Ausstattung und Gestaltung: Alles, was ich habe · Installationen und Inszenierungen zur Bestandsaufnahme des persönlichen Besitzes · 216 Seiten mit 100 farbigen Abbildungen · durchgehend 4/4farbig gedruckt · Format 15,5 x 22 cm · Fadengeheftetes Kunst-Lederbändchen mit runden Ecken und Goldprägung

25,00 €*

Die Buchhandlung der Wünsche
Shinsuke Yoshitake · Eine heitere Liebeserklärung an die Welt der Bücher und an diejenigen, die sie uns erschließen …Dies ist die Geschichte eines Buchhändlers, der alle Wünsche erfüllt – (tun sie das nicht alle?). Immer findet er das perfekt passende Buch, immer gelingt es ihm, Menschen zu beglücken, die Bücher lieben. In seinen Regalen findet man Bücher, die man nur bei Vollmond entziffern kann und solche, die speziell für Verliebte gemacht sind. Ratgeber über Anbau und Pflege von Bäumen, die Bücher als Früchte tragen und einen Reiseführer zur größten Unterwasserbibliothek der Welt.Dies ist die Geschichte einer Buchhandlung voller Wunder für alle, die lesend und staunend neue Welten erschließen, ihren Horizont erweitern und Ideen kennenlernen wollen, die das Leben verändern. Für alle, die zwischen den Seiten eines Buches Träume suchen und finden – oder einfach eine kleine Pause vom Alltag. Für alle, die fest davon überzeugt sind, dass Bücher vielleicht noch kein Garant sind für ein glückliches Leben – aber ganz sicher ein wesentlicher Baustein.Nicht alles, was die Buchhandlung der Wünsche anbietet, finden Sie auch bei Ihrem Buchhändler vor Ort, aber wenn Sie genau hinschauen, mit den Augen der Liebe zum Buch und mit Respekt vor denjenigen, die Sie mit Lesefutter versorgen, dann werden Sie erkennen, dass Shinsuke Yoshitake ihre Liebeserklärung nicht einem einzigen, ganz speziellen, etwas beleibten Herrn mit wenigen Haaren und Schnauzbart widmet. Sondern den Menschen, die morgens vor Ladenöffnung schon Waren annehmen und auspacken. Den Buchhändlerinnen und Buchhändlern, die ihre Abende entweder mit Lesungen verbringen, die sie veranstalten oder damit, Leseexemplare danach zu beurteilen, ob sie Sie glücklich machen oder schlau. Denjenigen, die Ihnen Orientierung geben in der Flut der Neuerscheinungen und Empfehlungen im Laden. Und damit meint sie ganz sicher keinen kleinen, runden Algorithmus.Vielleicht führt Ihre Buchhandlung (noch) keine Setzlinge von Bücherbäumen, aber den Bücherherbst, den gibt es immerhin schon. Vielleicht gibt es noch keine Titel, die man nur bei Vollmond lesen kann, aber nachtleuchtfarben gedruckte Buchrücken, die gibt es schon. Vielleicht gibt es noch keinen Buch-Bot, der Sie zum Weiterlesen auffordert oder daran erinnert, wo Sie aufgehört haben, aber es gibt farblich fein abgestimmte Lesebändchen. Manchmal sogar zwei. Manchmal ist man den Wundern nämlich näher, als man denkt …

15,00 €*

Dortmunder Passagen
Wege, Wasser, Materialien, Stadt und Land. Fünf Routen erschließen Dortmund. Sie erschließen verständlich und informativ das Gebiet einer der flächenmäßig größten Städte unserer Republik.

15,00 €*

Drainting
Felix Scheinberger · Die Kunst, Malen und Zeichnen zu verbindenDrainting nennt Felix Scheinberger die intuitive Kombination von Malen und Zeichnen. Damit hebt er die jahrhundertealte heute vollkommen unnötige Trennung zwischen Flächen malen und Linien zeichnen auf und verbindet das Beste aus beiden Welten.Solange Sie Kind waren, haben Sie zum Malen von Flächen nach dem Farbkasten gegriffen und zum Zeichnen von Details oder Linien zu Stiften. Intuitiv und selbstverständlich. Dann lernten Sie den Unterschied zwischen »Zeichnen« und »Malen« und damit fingen die Schwierigkeiten an.Wo es nämlich gar keine Umrisslinien gibt, gilt es, diese abstrakt zu (er)finden. Das bedeutet, dass Sie mit den ersten Strichen alles erfassen müssen: Proportion und Perspektive, Kontrast und Textur, das große Ganze und die Details. Weil das selten gelingt, ist Frust vorprogrammiert.Aus Malen (Painting) und Zeichnen (Drawing) wird DraintingFlächen malen, Linien zeichnen. In dieser Reihenfolge. Vom Ungefähren zum Genaueren. Vom Gesamteindruck zum Detail. Jeweils in der Technik, die sich am besten eignet. Ihre Bilder werden besser, die Lust am Machen wächst die Kombination beflügeltOb Urban Sketching, Skizzenbuch, Comic oder Illustration Felix Scheinberger weckt in kurzen Kapiteln mit hilfreichen Anregungen und wertvollen Praxistipps Ihre Freude am Machen. Und ebnet Ihnen einen neuen, einfacheren Zugang zum besseren Bild.Felix Scheinberger weiß, wovon er spricht!Bis in die Renaissance hinein haben Menschen intuitiv die Techniken gemischt. Dann kam ein regelrechter Bilder-Boom, Fresken wurden in arbeitsteiliger »Fließbandarbeit« erstellt. Und die Trennung der Arbeitsschritte war geboren. Die Skizze als Vorarbeit, das Ausmalen später. Die Vorzeichnung mit günstigem Gerät, die Farbe war teuer. Manchmal halten sich Gewohnheiten, bis einer kommt und die Revolution ausruft. Dann fallen die Schuppen von den Augen – und die Vorteile der Allianz von Malen und Zeichnen liegen klar auf der Hand. Die Farbfläche zaubert Licht, Emotionen und Dichte aufs Blatt. Klarheit und Details steuert die Zeichnung bei.Felix Scheinberger ist bekannt für seine nützlichen Praxistipps …Als Professor gibt er in Münster sein Wissen erfolgreich weiter und testet neue Techniken wie Drainting. Als Illustrator ist er weltweit gefragt und gebucht. Als Autor ist Felix Scheinberger bekannt für seine nützlichen Praxistipps.In seinen Büchern kommt das alles zusammen: sein unermüdliches eigenes Zeichnen und Skizzieren, seine intensive Lehrerfahrung und das Feedback seiner weltweiten Fangemeinde. Drainting enthält keine graue Theorie, sondern viel farbige Praxis.Wie grenzt sich dieses Buch von den »Geschwistertiteln« Mut zum Skizzenbuch und Wasserfarbe für Gestalter ab?Die gute Nachricht zuerst: Es gibt fast keine inhaltliche Überschneidung zwischen den Titeln, Sie können sie also alle drei kaufen.Mut zum Skizzenbuch nimmt Sie an die Hand. Nimmt die Angst vorm weißen Blatt. Vermittelt Lust, zu zeichnen und verrät, wie Sie Ihr Skizzenbuch zum besten Freund und ständigen Begleiter machen. Es geht ums Zeichnen unterwegs und draußen, um Ihre Haltung zum Zeichnen und ein bisschen um den inneren Schweinehund.Wasserfarbe für Gestalter ist eine solide Einführung in die Aquarelltechnik. Es baut auf Mut zum Skizzenbuch auf und geht in Fragen der Wasserfarbe weit über Drainting hinaus.Drainting vereint die Techniken, es führt Sie auf dem einfachsten und erfolgsversprechendsten Weg zum guten Bild.Wenn Sie mit Drainting bereits erfolgreich arbeiten, brauchen Sie Mut zum Skizzenbuch nicht, Wasserfarbe für Gestalter hilft Ihnen dann dennoch weiter. Wenn Sie Wasserfarbe für Gestalter und Mut zum Skizzenbuch bereits besitzen, bringt Ihnen Drainting dennoch viel Neues.Wir betrachten die drei Bücher als Buchgeschwister: jedes hat seine individuelle Stärke, die Eltern (Felix und sein Kreativ) sind dieselben. Das vierte Scheinberger-Buch Illustration unterscheidet sich von den drei anderen. Hier kommen viele andere Illustrator+innen nicht zu Wort, aber zu Bild. Und Felix beleuchtet neben den Techniken auch die wirtschaftlichen, juristischen und organisatorischen Aspekte des Illustrator+innen-Lebens. Es ist also eher für (werdende) Profis gedacht als für den Kreativ-Einstieg.Zu Ausstattung und GestaltungUm die Verwandtschaft der Titel sichtbar zu machen, haben wir alle vier in Halbleinen gebunden. Dann aber beginnt die Individualität in Einbandmaterial und Papier, Ausstattung und Details. Und nein, Drainting ist nicht auf jedem einzelnen Buch vom Autor handbemalt. Das tut er weiter für Wasserfarbe, aber damit ist’s dann auch genug …Drainting · Die Kunst, malen und zeichnen zu verbinden · 160 Seiten mit unzähligen farbigen Abbildungen · Format 21 x 24 cm · Fadengehefteter Silber-Halbleinen-Band · mit Fancy-Linen-Lined Rücken in Leuchtorange und zweifarbiger Prägung

32,00 €*

Kalligrafie Meisterklasse
Gottfried Ott · Geben Sie Ihrem kalligrafischen Können Schliff und Raffinesse!Seit sich die Handschrift zum Luxusgut in digitalen Zeiten entwickelt, steigt das Interesse an Kalligrafie, Handlettering und Handschrift exponentiell an. Füller und Feder werden fast zum Fetisch, das Ratgeberregal zu Schrift und Schreiben platzt aus allen Nähten. Wir begrüßen diesen Trend, wissen aber auch um die Bedeutung der Erfahrung.Seit beinahe sechs Jahrzehnten ist Gottfried Pott der Kalligrafie treu. Kein Tag, an dem er nicht mindestens die eine schriftliche Abendnotiz anfertigt. Meist übt er mehr. Seit dreißig Jahren gibt er sein Wissen in Seminaren und Workshops weiter, führt Einsteiger zum ersten Buchstabenbild und Könner zur Kunst der vollendeten kalligrafischen Komposition.Als Nachfolger seines erfolgreichen Kalligrafie Intensivtraining haben wir uns von ihm ein Buch gewünscht, das etwas weniger Theorie beinhaltet, dafür Raum für Übungen zum Spiel mit der Feder mit den Formen der Buchstaben. Etwas weniger Geschichte, dafür mehr Muster-Alphabete. Eine Kalligrafie-Meisterklasse, wie sie handverlesene Meisterschüler an Kunstakademien nach Studienabschluss besuchen dürfen.Damit Sie die Chance bekommen, Ihre kalligrafische Arbeit auf ein anderes Level zu heben – begleitet von einem der weltweit renommiertesten Schriftkünstler.»Übungen sind immer auf ein Ziel gerichtet. Aber vielleicht ist hier der Weg bereits das Ziel.«Nach einer didaktischen Einführung in die Faszination des Schreibens bietet Ihnen Gottfried Pott Intensiv-Training pur. Das Personal Coaching der Kalligrafie besteht aus den verschiedensten jahrelang praxiserprobten Übungen in vielen Varianten. Visuell begleitet von motivierenden Meisterstücken aus der Feder des Autors. Sie komponieren Schriftlandschaften und Buchstabenformen, entdecken die Kraft von Buchstabenspielereien, Form- und Federspielen auf hohem Niveau und finden Ihren Weg in die kalligrafische Freiheit.»Wer die Vergangenheit nicht kennt, den kann es die Zukunft kosten. « Reiner KunzeDann erschließen Sie sich die kalligrafische Palette und werfen damit auch einen Blick auf die Geschichte der Schrift, des Schreibens und der Buchstaben. Um direkt im Anschluss daraus wieder Anregungen für die kalligrafische Praxis abzuleiten. Und weitere Übungsanregungen.Nicht vergessen: Wir sind immer am AnfangDiesem Rat des japanischen Zen-Meisters Zeami (1363 – 1443) folgte Gottfried Pott – auf die achtzig zugehend – und schrieb für Sie noch einmal einen neuen Leitfaden auf dem Weg zur Kalligrafie-Meisterschaft.Zu Ausstattung und GestaltungKalligrafie Meisterklasse · Neuausgabe des Klassikers »Kalligrafie Intensiv-Training« · Gestaltung Anna Lindner · 160 Seiten mit hundert farbigen Abbildungen, Tipps und Schriftvorlagen · Fadengehefteter Festeinband · Format 23 x 29 cm

25,00 €*

Lust auf Lettering
Martina Flor · Konzepte, Werkzeuge und Techniken, die Sie auf dem Weg zu Ihrem ganz eigenen Lettering-Stil begleiten!Begeistert beobachten Sie Handlettering auf Schiefertafeln, Plakaten, Covern und Hochzeitskarten? Sie haben auch schon ein wundervolles Paperblank gekauft und das wartet nun in der Schublade? Aber irgendwie fehlt bislang der entscheidende Impuls, ein Workshop, der Sie Schritt für Schritt begleitet, Ihre Lust auf Lettering weckt und Sie mit Freude zum Ziel führt?Martina Flor wird im In- und Ausland für ihre Schriftkompositionen gefeiert und gebucht. In On- und Offlineseminaren hat sie ihre Didaktik erprobt und Gestaltungsprofis und Laien zu Letterern aus Leidenschaft gemacht. Hier zeigt sie erstmals in Buchform, wie aus Worten Kunstwerke werden. Und nimmt Sie mit auf den Weg vom Schulen Ihres typografischen Auges bis zum ausdrucksstarken Ausleben Ihrer Lust auf Lettering.Warum keine Übungsseiten?Wir glauben, dass Sie Ihre Praxisübungen da machen, wo Sie das wollen. In eine Kladde, ein Paperblanc, ein visuelles Tagebuch oder auf Papier, das Sie danach durchaus auch mal wegwerfen. Und dass ein Übungsblatt im Buch genau das Gegenteil von dem macht, was Martina Flor will: nämlich nicht locker.Warum vermittelt dieses Buch auch Grundlagen der Typografie?Auch, wenn Lettering für Sie erstmal aus der Lust am Machen heraus reizvoll ist oder Sie Entspannung dabei suchen (und finden), verstehen wir uns als Ihr professioneller Begleiter. Und dann kann man Handlettering nicht losgelöst von den Gesetzen und Erkenntnissen der Typografie und visuellen Kommunikation sehen. Ihre Arbeiten bleiben individuell-kraftvoll und sie werden dennoch einem bestimmten Profistandard genügen, weil Sie Gesetzmäßigkeiten der Typografie by the way mitgenommen haben.Warum so wenige schöne Stilvorlagen?Martina Flor sieht das Buch als Startblock für Ihren individuellen Ausdruck, sie gibt Ihnen Konzepte, Werkzeuge und Techniken an die Hand, sie präsentiert den Weg, den sie selbst geht und nicht fertige Projekte (auch wenn die absolut präsentationswürdig sind!). Sie will Ihre Lust am eigenen Lettering-Ausdruck wecken und glaubt an Ihre Kreativität.Zu Ausstattung und GestaltungLust auf Lettering · Ein praxiserprobter Workshop in zehn Schritten · 168 Seiten mit unzähligen Abbildungen, Tipps und Tricks · Format 21 x 24 cm · Fadengehefteter Festeinband aus leuchtblauem foliengeprägten Leinen und hochwertigem, bedruckten Papierüberzug

29,80 €*

Make Ink
Jason Logan · Endlich auf Deutsch. Das inspirierende Werk des Kanadiers Jason Logan versetzt uns in die Welt der kreativen Machbarkeit. Unglaublich, aus welchen Materialien Tinte erzeugt werden kann. Das schöne – es geht nicht mal eben hopplahopp sondern schickt uns auf eine langsame Reise des Suchenss, Sammeln, Entdeckens und dann ganz langsam fangen wir an zu experimentieren.

30,00 €*

Mut zum Skizzenbuch
Felix Scheinberger · »Seine herrlich unperfekten Skizzen wirken locker und lebensfroh, einfach ansteckend.«Felix Scheinberger zeichnet in sein Skizzenbuch, wo immer er geht und steht. Nie sieht man ihn ohne seine Zeichen-Utensilien. Und wo Fotografieren verboten ist, unpassend oder unangenehm, wird er Teil dr Szene, die er festhält …Locker. Lässig. Charmant macht er das und genau damit steckt er Sie an. Mit Alltagstipps und Humor, mit weitgehender Erfahrung und kindlicher Neugier, mit heiterer Unerschrockenheit und seinen eigenen lockeren Skizzen Mut zum Skizzenbuch.Ganz ohne Druck und mit Mut zum UnperfektenEr verrät, wie Sie den inneren Druck rausnehmen und die Angst vorm leeren Blatt überwinden. Er rät, sich nicht von den Blicken anderer ablenken zu lassen, das Skizzenbuch einfach als intimes visuelles Tagebuch zu führen – und unter Verschluss zu halten. Es als Begleiter und Inspirationsquelle am Leben teilhaben zu lassen. Und dann einfach mal zu sehen, was passiert …Sie werden sehen: Ihr Leben ist verdammt eindrucksvoll.Es geht nicht darum, die »geniale erste Skizze« hinzuzaubern, die der Nachwelt einmal als Wurzel Ihres bahnbrechenden Erfolgs überliefert wird. Es geht nicht um die perfekte Perspektive, exakte Proportion oder die durchgehende Koloration. Wichtig sind einzig Ihre visuellen Erinnerungen, Fragmente und Bild-Erfahrungen. So entsteht sukzessive ein wertvolles und sehr persönliches Bildarchiv. Und das werden Sie nicht mehr missen wollen.Wie schafft Felix Scheinberger das?Anders gefragt; wer hat Ihnen eigentlich das Zeichnen verleidet? Ein Lehrer? Ein strenger Elternteil, der sagte »aber das ist doch kein Pferd/Hund/Huhn«?Felix Scheinberger gibt Ihnen letztlich neben hunderttausend wertvollen Tipps vor allem die kindliche Unbeschwertheit zurück. Denn Sie konnten schon mal zeichnen, bevor Sie selbst aufhörten, daran zu glauben. Ein kreativer Jungbrunnen, der Skizzen sprudeln lässt.Zu Ausstattung und GestaltungMut zum Skizzenbuch · Zeichnen und Skizzieren unterwegs · 7. Auflage · 160 Seiten, die mit unzähligen Skizzen, Tipps und Tricks Mut machen · durchgehend vierfarbig · Format 17 x 24 cm · Fadengehefteter Halbleinenband mit Prägung, Siebdruck und Metall-Ecken

29,80 €*

Pur
Kerstin Foell, Robert Stolle · Sie dachten, es würde eine Auszeit auf hoher See. Es wurde ein Studium der Glückforschung ...Kerstin und Robert führten das perfekte Leben in den Creative Industries.Sie hatten alles, wovon man träumt, zumindest glaubte das jeder.Dann kam alles anders.Jetzt oder nie, sagten sie sich – und setzten die Segel.Es wurde ein echtes Abenteuer mit vielen Hochs und Tiefs, mit albtraumhaften Szenen mitten auf dem Atlantik und unzähligen Stürmen, auch emotionaler Art.Es wurde aber noch viel mehr: Im Erleben und Verarbeiten entdeckten sie, was wirklich wichtig ist – und dass das Geheimnis eines glücklichen Lebens viel weniger in den äußeren Umständen liegt, als in uns selbst.Sie begannen, ihre persönlichen Einsichten mit dem aktuellen Stand der Forschung zu untermauern und kamen dem Geheimnis, ein erfülltes Leben zu führen, näher.Kerstin und Robert sind nach fünf Jahren auf See zurück. Sie starten gerade wieder durch. Angetrieben von veränderten Werten und gerüstet mit den neuesten Erkenntnissen der Positiven Psychologie.In diesem Buch teilen sie beides: Das Abenteuer ihrer Auszeit – und die Erkenntnisse einer langen Reise, an deren Ende kein Ziel steht, sondern ein Anfang …Was erwartet Sie in diesem Buch?Im ersten Teil des Buches begleiten Sie Kerstin und Robert vom »Lifechanging moment« bis zum Abschied vom Blauwasserleben durch schwere See und große Abenteuer. Sie werden die Luft anhalten und mitfiebern. Sie werden schmunzeln und lachen, hoffen und bibbern. Sie erleben – wo immer Sie geborgen und gemütlich lesen – die stürmischen Hochs und Tiefs der langen Reise hautnah mit.Sie ahnen, dass so eine Reise die Menschen verändert, die den Mut hatten, sie anzutreten. Und ein bisschen wird Sie dieses Buch verändern. Denn im zweiten Teil des Buches teilen die beiden ihre Erkenntnisse. Man spürt, dass hier nicht angelesene Weisheit wiedergegeben wird, sondern Erfahrung verarbeitet. Und weil diese Erfahrung abgeglichen und angereichert wird mit aktuellem Wissen, zum Beispiel im Feld der Positiven Psychologie und der Glücksforschung, lernen Sie nicht nur Kerstins und Roberts Erkenntnisse kennen, sondern auch viel für Ihren eigenen Weg zu einem erfüllten und glücklichen Leben.Was machen die beiden jetzt?Wir sind gespannt. Sie sind nicht zurückgegangen nach Berlin, von wo aus sie aufbrachen. Sie sind nicht in Mallorca geblieben, wo sie mit Blick aufs Meer wieder an Land gingen. Sie wählten Hamburg als neue Heimat und suchen einen neuen Weg zu persönlicher und beruflicher Erfüllung. Wir glauben, dass dieses Buch der Start ihrer neuen Karriere ist. Und wir denken, dass dieses Buch Ihnen wertvolle Denkanstöße geben kann, für die Sie dann keinen lebensverändernden Einschnitt und keine fünf Jahre auf dem Atlantik brauchen. Und dass Sie nach dem Lesen dieses Buches die manchmal stürmische See des Alltags anders navigieren.Zu Ausstattung und GestaltungViele unserer Autorinnen und Autoren sind Grafikdesigner+innen. Sie gestalten ihre Bücher natürlich selbst. Für andere Titel suchen wir Buchgestalter+innen, von denen wir denken, dass der Inhalt und die Idee vor unserem inneren Auge bei ihnen Form annimmt. Vielleicht wegen des involvierenden Inhalts dieses Buches, vielleicht, weil er sich gefragt hat, was in seinem Leben eigentlich die größte Glücksquelle ist, ich weiß es nicht: Aber im Fall dieses Buches wollte Bertram – mit tatkräftiger Unterstützung von Sandra Mulitze – selbst Hand anlegen. Er wünschte sich von Kerstin und Robert die malerischsten Bilder der unendlichen Weite auf See. Keine Bilder vom Boot. Keine palmengesäumten Karibikstrände. Nur Horizonte. Denn darum geht es: den eigenen Horizont zu verschieben. Weiter zu denken als bis zu den Erwartungen der anderen, den nächsten Stufen auf der Karriereleiter oder dem Schäfchen ins Trockene bringen.Und weil es gut sein kann, dass Sie beim Lesen vom Abenteuerteil in die Erkenntnisse springen und zurück, gönnt er dem Buch zwei Lesebändchen in den Farben des Atlantiks.PUR · Das Leben ist eine Reise, kein Ziel. · Zehn Erkenntnisse einer stürmischen Auszeit · Gestaltung: Sandra Mulitze · 288 Seiten mit 16 Foto-Tafeln · durchgehend farbig gedruckt auf zwei unterschiedlichen Papieren · Format 14,5 x 22 cm · Fadengeheftetes Flexcover mit einseitigem Farbschnitt und zwei Lesebändchen

29,80 €*

Schön schreiben können
Gottfried PottDie neue Lust am schönen Schreiben.Der erfolgreiche Kalligrafie-Einsteigerkurs im neuen Gewand.Je mehr die Handschrift aus dem Alltag verschwindet, desto wertvoller wird Handgeschriebenes. Handlettering boomt, aber die wenigsten Autoren können auch nur annähernd auf so profunde Erfahrung bauen wie Gottfried Pott.Seit mehr als vier Jahrzehnten vermittelt Gottfried Pott als Professor, Dozent und Seminarleiter weltweit Freude an der eigenen Schrift und die ersten Schritte in die Welt der Kalligrafie. Er kennt die Hemmungen, die Hürden und die Angst vorm weißen Blatt. Er weiß um die Suche nach der richtigen Form und die Bedeutung des eigenen Duktus‘. Er kennt das Typische der Buchstaben und das Wesen der Schriften und er macht Sie damit vertraut. Er vermittelt Schriftgespür und Gestaltungswissen.Mit einfachen Fingerübungen führt er Sie an den Start – und mit wertvollen Praxistipps und Muster-Alphabeten zum Erfolg. Ihm geht es nicht um schnelle Effekte, sondern um nachhaltige Erfahrung. Und darum, dass Sie Ihren Stil und Ihren Duktus finden.Der Inhalt kommt Ihnen bekannt vor?Unter dem Titel »Kalligrafie – Erste Hilfe und Schrift-Training« hat sich dieses Kalligrafie-Einsteiger-Training in drei Auflagen als Standardwerk etabliert. Als Dank bekommt der erfolgreiche Grundkurs nun ein neues Cover und weil Schön schreiben können sich heute von den letzten Erinnerungen an die zwanghaften Grundschul-Schönschriftübungen früherer Jahrzehnte emanzipiert hat, kann der Titel endlich so heißen, wie wir ihn immer schon nennen wollten.Der bewährte Inhalt bleibt und hält für Sie bereit:Grundlegendes zum Wesen der BuchstabenFingerübungen zur EinstimmungWertvolle Praxistipps für Einsteiger und FortgeschritteneDie wichtigsten Kalligrafie-Klippen – und wie man sie umschifftÜber 50 Stilvorlagen und Muster-Alphabete, an denen Sie sich orientieren könnenDas Wichtigste zur SchriftgeschichteFarbige Anwendungsbeispiele, die motivierenEs ist Ihre Handschrift – machen Sie was draus!Was ist der Unterschied zwischen Handlettering und Kalligrafie?Vereinfacht gesagt ist Kalligrafie das schöne und bewusste Schreiben von Worten und Texten und Handlettering das kreative Zeichnen von Einzelzeichen. Beides lebt am Ende vom kompositorischen Können, aber Kalligrafie arbeitet mit Schriftzügen, das Schreibwerkzeug wird nicht abgesetzt und der Schriftfluss wird im Idealfall zum Flow. Im Handlettering zeichnen Sie einzelne (Schmuck-) Buchstaben, die Sie anschließend kompositorisch zusammensetzen.Was brauche ich an Werkzeugen und was kostet der Einstieg?Gottfried Pott beginnt in seinen Seminaren oft mit einem Balsaholzstreifen. Gerade die Unhandlichkeit des »Schreibwerkzeuges« bewirkt, dass Sie unverkrampft und mit dem ganzen Körper Schwünge zeichnen. In seinem Buch empfiehlt er Calligraphy Pens in den Stärken 3,5 und 5 mm für die ersten Fingerübungen. Danach erst kommen Federn und Tusche. Nach oben sind wie immer keine Grenzen gesetzt, aber die Kalligrafie-Einsteigerwerkzeuge sind relativ kostengünstig.Und wenn ich mit den Grundlagen der Kalligrafie schon vertraut bin?Dann »buchen« Sie den Kalligrafie Meisterkurs!Zu Ausstattung und GestaltungSchön schreiben könnenDer erfolgreiche Grundkurs mit Gottfried PottGestaltung: Karin Girlatschek112 Seiten mit vielen hundert farbigen Abbildungen und über 50 Muster-AlphabetenFormat 22 x 31,2 cmBroschur

15,00 €*

Schreiben mit Hand und Herz
Gottfried Pott · Ein leidenschaftliches Plädoyer für die Faszination des Schreibens.In Büchern und Seminaren vermittelt Gottfried Pott seit über 30 Jahren die Kunst der Kalligrafie. In diesem sehr persönlichen Buch schildert er seine kalligrafischen Erfahrungen. Er lädt Sie ein in sein privates Atelier, teilt seine Gedanken und Werte, seine Auseinandersetzungen mit Texten und seine Inspirationsquellen. Nie waren Sie dem Meisterkalligrafen in Buchform so nah.Seine Leidenschaft sprüht aus den Seiten. Er benennt seine Impulsgeber und offenbart die Momente des Scheiterns. Er spricht über die Intensität der Auseinandersetzung mit dem Text, die durchs Schreiben mit der Hand entsteht. Und über die ungeteilte Aufmerksamkeit für den Augenblick.»Die Buchstaben weigern sich, immer für etwas da sein zu müssen. Sie wollen auch einmal nur das sein, was sie von Anfang an waren: ein Bild.«Seit die Tastatur zum wesentlichen Schreibinstrument geworden ist, kommt der individuellen und authentischen Handschrift eine neue Bedeutung zu. Befreit von der Aufgabe des Informierens kann sie sich auf das Interpretieren des Textes konzentrieren. So wird das Schreiben mit der Hand zu einer tiefen Verneigung vor dem Text und das Kallifgrafiekunstwerk zur Inszenierung.»Die Handschrift ist der Schrittmacher meiner Gedanken.« Kurt WeidemannZu diesem Buch gibt es eine Sonderausgabe in 99 nummerierte Exemplaren mit eingelegtem Kalligrafie-Unikat.Jedem Exemplar liegt eine andere kalligrafische Arbeit im Original bei.Der fadengeheftete Halblederband ist etwas größer als die Normalausgabe und als Schweizer Broschur mit integrierter Vorsatzklappe gebunden, in der die Original-Kalligrafie geschützt darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Ein wunderbares Geschenk für Sie selbst oder andere Kalligrafiebegeisterte.Zu Ausstattung und GestaltungSchreiben mit Hand und HerzKalligrafische Erfahrungen144 Seiten mit über 100 kalligrafischen Arbeiten und fotografischen EinblickenFormat 21 x 29,7 cmFadengehefteter Festeinband mit blindgeprägtem Surbalin-Überzug und rundem Rücken

25,00 €*

Schreiben mit Hand und Herz Kopie
Gottfried Pott · Ein leidenschaftliches Plädoyer für die Faszination des Schreibens.In Büchern und Seminaren vermittelt Gottfried Pott seit über 30 Jahren die Kunst der Kalligrafie. In diesem sehr persönlichen Buch schildert er seine kalligrafischen Erfahrungen. Er lädt Sie ein in sein privates Atelier, teilt seine Gedanken und Werte, seine Auseinandersetzungen mit Texten und seine Inspirationsquellen. Nie waren Sie dem Meisterkalligrafen in Buchform so nah.Seine Leidenschaft sprüht aus den Seiten. Er benennt seine Impulsgeber und offenbart die Momente des Scheiterns. Er spricht über die Intensität der Auseinandersetzung mit dem Text, die durchs Schreiben mit der Hand entsteht. Und über die ungeteilte Aufmerksamkeit für den Augenblick.»Die Buchstaben weigern sich, immer für etwas da sein zu müssen. Sie wollen auch einmal nur das sein, was sie von Anfang an waren: ein Bild.«Seit die Tastatur zum wesentlichen Schreibinstrument geworden ist, kommt der individuellen und authentischen Handschrift eine neue Bedeutung zu. Befreit von der Aufgabe des Informierens kann sie sich auf das Interpretieren des Textes konzentrieren. So wird das Schreiben mit der Hand zu einer tiefen Verneigung vor dem Text und das Kallifgrafiekunstwerk zur Inszenierung.»Die Handschrift ist der Schrittmacher meiner Gedanken.« Kurt WeidemannZu diesem Buch gibt es eine Sonderausgabe in 99 nummerierte Exemplaren mit eingelegtem Kalligrafie-Unikat.Jedem Exemplar liegt eine andere kalligrafische Arbeit im Original bei.Der fadengeheftete Halblederband ist etwas größer als die Normalausgabe und als Schweizer Broschur mit integrierter Vorsatzklappe gebunden, in der die Original-Kalligrafie geschützt darauf wartet, von Ihnen entdeckt zu werden. Ein wunderbares Geschenk für Sie selbst oder andere Kalligrafiebegeisterte.Zu Ausstattung und GestaltungSchreiben mit Hand und HerzKalligrafische Erfahrungen144 Seiten mit über 100 kalligrafischen Arbeiten und fotografischen EinblickenFormat 21 x 29,7 cmFadengehefteter Festeinband mit blindgeprägtem Surbalin-Überzug und rundem Rücken

25,00 €*

Tintentanz
Pauline Altmann | Hans-Jürgen WilluhnEine Art antiautoritäre Schrifterziehung. Ein praxiserprobtes Kalligrafiekonzept.Schräge Töne sind willkommen. Freejazz für die Hand. Ansteckende Lebensfreude auf Papier. Mit diesem Kalligrafiekonzept hat Hans-Jürgen Willuhn Generationen von Gestaltern dazu gebracht, das Charakteristische ihrer Handschrift zu erkunden, heraus zu arbeiten – und zu perfektionieren.Willuhn überlässt die Suche nach dem eigenen Duktus und der persönlichen Schreibspur nicht allein der Hand, sein leicht anarchischer Ansatz fordert vollen Körpereinsatz, es gibt kein »richtig« und »falsch«, stattdessen gibt’s viel zu entdecken!Pauline Altmann hat diese besondere Schrifterziehung genossen und sich mit diesem Buch zum ersten Mal als herausragende Buchgestalterin bewiesen. (Nicht die Erste übrigens, die mit einem Buch bei Schmidt den Weg in den Olymp der Buchgestaltung antrat.) Zur Ausstattung und GestaltungTintentanz · Die Ausdruckskraft der eigenen Handschrift entdecken · Ein Kalligrafiekonzept · Gestaltung: Pauline Altmann · 240 Seiten · Mit über 500 farbigen Abbildungen und über 50 erklärenden Zeichnungen · Format 17 x 22,4 cm · Halbleinen-Band mit Kraftpapier-Überzug und farbiger Prägung

39,80 €*

Tusche – Materialien · Techniken · Ideen
Bridget Davies · King-VerlagDas unglaublich vielseitige Medium "Tusche" wird hier ausführlich und verständlich dargestellt. Die vielen Illustrationen regen an, selbst schnell zur Feder zu greifen. Unglaublich, was man alles mit Tinte und Tusche anstellen kann. Das macht Lust auf Kunst.

18,00 €*

Wasserfarbe für Gestalter
Felix ScheinbergerColor up your life!Mit lässigem Charme zeigt Felix Scheinberger, wie man Skizzen mit einem Hauch Farbe würzt. Er gibt praxiserprobte Tipps zum Lasieren und Lavieren und verrät, wo die Wasserfarben wachsen. Mit lesenswerten Farbgeschichten weckt er Lust auf Wasserfarbe.Weil die immer ein wenig macht, was sie will, ist dieses Buch keine Mal-Anleitung, sondern der humorvolle Versuch einer widerspenstigen Zähmung auf der Suche nach der richtigen Mischung aus »Steuern« und »Laufen lassen«. Denn richtig gut sind Bilder oft erst, wenn sie uns mit ein bisschen Anarchie überraschen. Darin liegt ihre Kraft. Darin liegt der entscheidende Unterschied zum Foto.Was steckt drin?Praxiserprobte Tipps, wie man Skizzen mit Farbe Leben einhaucht.Spannende Erkenntnisse und anregende Farbgeschichten und eine Farblehre. Beides macht Lust, Farben zu sammeln.Eine heitere Einführung ins Lasieren und Lavieren.Tipps und Ticks, Anregungen und Hinweise zu sinnvollen Werkzeugen, zum Improvisieren und zu kostengünstigen Alternativen.Lust aufs Kleckern statt Klotzen.Jeder Umschlag ein Unikat – echt jetzt?Als es darum ging, das Cover dieses Buches zu gestalten, haben wir viele Extrarunden gedreht. Viele Entwürfe verworfen. Uns immer wieder getroffen. Irgendwann bei den für unsere Treffen typischen gemeinsamen Spaghetti-Essen kam die Idee, die Bücher einfach mit Wasserfarbe zu bemalen. Niemand hatte das ernsthaft vorgeschlagen, es stand plötzlich im Raum, eine Schnapsidee bei einem Glas Wein.Solche Ideen hat man oft und meist kommt dann eine innere Stimme, die sagt »jetzt spinnst du aber«. In unserem Fall zückten Felix und Bertram die Taschenrechner: Felix, um zu berechnen, was die Farbe kosten würde, die das braucht. Bertram, weil er wissen wollte, wie viel Fläche 3000 Bücher wohl zum Trocknen bräuchten.Um Träume zu leben braucht man gute Partner. Schmincke stellte uns die Farben. Mit Schmunzeln, Be- und ein bisschen Verwunderung. Reiner Vettermann ließ uns die tolle Buchbinderei Schaumann seit der ersten Auflage mehrfach zum Atelier umnutzen.Wenn Sie das nächste Mal denken »das ist doch verrückt«, denken Sie an Felix und uns: Manchmal ist, was verrückt scheint, nur ein irres Vergnügen – für den Leser.Zu Ausstattung und GestaltungWasserfarbe für Gestalter · Gestaltung: Nikola Aehle · 4. Auflage · 156 Seiten mit hunderten farbiger Beispiele · Format 21 x 24 cm · Halbleinenband mit Prägung und metallverstärkten EckenJedes Buch ist ein vom Autor individuell bemaltes Unikat.

32,00 €*